13
Jul

Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx spricht auf dem Kongress „Kairos – Den Wandel gestalten“

„Ich rede leidenschaftlich gerne über die Zukunft. Allerdings kann es dabei eine Menge Missverständnisse geben. Viele verwechseln die Zukunfts-Rede mit einer Art Propaganda oder Motivations-Show: für ein Unternehmen, ein Produkt, einen Marketing-Plan. Oder man erwartet die prophetische Geste, die visionäre Ausschließlichkeit. Zukunft jedoch ist niemals deterministisch. Wir selbst sind ihre Gestalter.“, schreibt der Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx auf seiner Internetseite www.horx.com

Wir haben gute Nachrichten, Matthias Horx hat für einen Vortrag am Heiligenfelder Kongress „Kairos – Den Wandel gestalten“ zugesagt. Er wird am Samstag um 14.30 Uhr die Bühne des Regentenbaus betreten und wer ihn kennt, weiß es, frei und ohne Manuskript humorvoll mit Bildern und Wörtern eine kreative Spannung entstehen lassen.

Wer ist Matthias Horx?

Matthias Horx ist einer der einflussreichsten Trend- und Zukunftsforscher im deutschsprachigem Raum. Heute ist er Gründer des deutschen „Zukunftsinstituts”, einer der einflussreichsten Think-Tanks der europäischen Trend- und Zukunftsforschung, das heute zahlreiche Unternehmen und Institutionen berät. Ebenso lehrt er Prognostik und Früherkennung als Gast-Dozent an verschiedenen Hochschulen. Seine Bücher wie „Anleitung zum Zukunftsoptimismus“ oder „Das Buch des Wandels“ wurden zu Bestsellern. Sein neustes Exemplar „FUTURE LOVE – WIE WIR LIEBEN WERDEN“ beschreibt erfolgreich den Wandel der Kultursysteme von Liebe, Beziehung und Familie in die nahe Zukunft hinein. Auch wohnlich mag er es gerne modern, so bewohnt er seit 2010 zusammen mit seiner Familie das selbst konzipierte „Future Evolution House” in Wien.

Wir freuen uns schon jetzt auf seinen gleichermaßen zum Schmunzeln wie Nachdenken anregenden Vortrag.

Sie möchten mehr über Herrn Horx erfahren? Hier kommen Sie zu den persönlichen Internetseiten von Matthias Horx.
http://www.horx.com/
https://www.zukunftsinstitut.de/
http://www.zukunftshaus.at/
https://www.youtube.com/user/zukunftsinstitut