14
Dez

Thomas Hübl spricht zum Thema „Ein essenzieller Moment“ am Kongress „KAIROS – Den Wandel gestalten“

Thomas Hübl ist ein moderner Mystiker, spiritueller Lehrer, Autor und Systemdenker. In seinem Wirken integriert sich die Essenz der großen Weisheitstraditionen mit wissenschaftlicher Erkenntnis und seiner eigenen persönlichen Erfahrung. Seit fast 15 Jahren leitet Thomas internationale Workshops, mehrjährige Trainingprogramme und Onlinekurse. Er ist Initiator des Celebrate Life Festivals sowie Gründer der Akademie of Innerscience und des Pocketprojects.

Am Samstag, den 09.06.2018 bereichert er unseren Kongress „KAIROS – Den Wandel gestalten“ mit seinem Vortrag „Ein essenzieller Moment“. Er erklärt darin, wie wir neue Möglichkeiten, Innovation und Wandel schaffen können, indem wir die Gewohnheit ablegen, zu viel Zeit unseres Lebens in der Neuauflage der Vergangenheit zu leben und aus unbewussten Dynamiken immer nur wieder Vergangenheit zu kreieren.

Des Weiteren wird er darauf aufbauend um 16:00 Uhr einen Workshop unter dem Titel „Ein essenzieller Moment – Vertiefungsworkshop zum Vortrag“ halten.

Weitere Informationen finden Sie hier.