9
Feb

In Krisenzeiten Wandel gestalten

Krisenzeiten sind besondere Momente im Leben. Es sind Zeiten, in denen sich bisherige Konzepte über das Leben und die eigene Identität auflösen. Das Neue ist noch im Werden, das Alte trägt nicht mehr. Es ist die Zeit, in der es gilt das Wesentliche und die Essenz des Lebens zu erfassen. Albert Pietzko, Geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensberatung Heiligenfeld & Pietzko GmbH, wird unseren diesjährigen Kongress mit einem Vortrag zum Thema „Krise und Gestaltung des Wandels“ bereichern. In seinem Vortrag geht es im Kern darum, sowohl aktiv nach dem Ausweg aus der Krise zu suchen, als auch um die Bereitschaft sich vom Unbekannten finden zu lassen. Der Vortrag zeigt den typischen Verlauf von Krisen auf und versucht Antworten und Perspektiven für ein Leben in der Krise zu finden. Die spirituelle Dimension spielt dabei eine wesentliche Rolle. Krisen werden unter dem Aspekt der individuellen Lebenskrisen und von Krisen in Organisationen und Unternehmen dargestellt.

Albert Pietzko war bis 2012 Mitglied der Strategischen Leitungsgruppe der Heiligenfeld Kliniken. Seit über 20 Jahren begleitet er im Coaching und in Seminaren Menschen in Führungspositionen in Veränderungsphasen. In seiner Unternehmensberatung unterstützt er Unternehmen zu den Themenfeldern: Gesundheit und Arbeit, werteorientierte Unternehmenskultur und Konfliktmanagement. Die von ihm konzipierte intensive 5-modulige Fortbildungsreihe „EssenzCoaching“ vertieft vorhandene Kompetenzen der Teilnehmer um die spirituelle Dimension im Coaching. Weitere Infos finden Sie hier.

Bereits vor dem Kongress, wird er am 07.06.2018 zusammen mit Frau Sabine Thanner den Pre-Workshop mit dem schönen Titel „Kairos – Ankommen im Wandel“ referieren.

Ankommen im Kongress Kairos. Gerade noch auf der Autobahn oder im Zug, jetzt hier im Regentenbau in Bad Kissingen, gerade noch gearbeitet, nun in Erwartung aller Ereignisse… was eigentlich hat Sie anmelden lassen? Der rechte Moment, um das sich beständig Wandelnde zu gestalten. Leben ist beständiger Wandel, Entfaltung zu immer neuen Formen, von Augenblick zu Augenblick, vorheriges vergeht. Aufgehoben sein in diesem Wandlungsfeld, Innehalten und immer wieder den Moment spüren, der die eigene Aktivität verlangt. Der richtige Zeitpunkt ist JETZT. Im Workshop stimmen Sie sich auf die kommenden Tage ein, öffnen Ihr Herz und Ihren Geist für das Kommende. In der Begegnung mit den Anderen schwingen Sie sich gemeinsam auf das Thema Kairos und das gemeinsame Erlebnis ein. Meditation, Bewegungseinheiten und Gestenarbeit, gemeinsames Forschen, Impulsvorträge und Poesie begleiten Sie.

Pre-Workshop: Kairos – Ankommen im Wandel

 

Mehr zu Albert Pietzko finden Sie auf folgenden Seiten:

https://www.kongress-heiligenfeld.de/speaker/albert-pietzko/

https://www.akademie-heiligenfeld.de/dozent/e93b939f-634c-4226-82d7-fee6babd23ea/

http://www.unternehmensberatung-heiligenfeld.de/