5
Apr

„Transformation und Kreativität – Wir Älteren im Jetzt“ – Referentin Heidemarie Langer spricht am Kongress „Kairos – Den Wandel gestalten“

„Wie können wir unser Leben mit Natur und Mitmenschen in unseren Gemeinschaften wertschätzen und fördern? Worum es mir geht? Um unsere eigene Lebendigkeit: mit sich selbst und anderen in Beziehung zu sein, die eigene Persönlichkeit und Begabung wahrzunehmen und weiter zu entwickeln…“ beschreibt Heidemarie Langer die Intention ihres Berufes auf ihrer Homepage www.heidemarie-langer.de.

Am Freitag den 08.06.2018, wird die Autorin am Kongress „Kairos – Den Wandel gestalten“, einen Workshop leiten, zum Thema „Transformation und Kreativität – Wir Älteren im Jetzt“.
Im ständigen Wandel nehmen wir vieles mit, lassen Vergangenes zurück und geben das weiter, was uns wichtig ist. In generationsübergreifenden Beziehungen kommt den Älteren aufgrund ihrer Lebenserfahrung eine Mittlerkraft zu, die sie beratend in verschiedenen Bereichen, wie der Politik und Wirtschaft, einbringen können. „Wir geben alle weiter. Ob wir nun Kinder und Enkel haben oder nicht – wir sind alle wie Großeltern, die für das Leben der nach uns Kommenden da sind.“, erörtert sie die verantwortungsvolle Aufgabe der älteren Menschen. Die Mittlerkraft entsteht durch Kompetenzen, Erfahrungen mit Werten und innerer Haltung, die im Jetzt wahrnehmend offen ist – wach für ein Werden in Transformation und Kreativität.

Heidemarie Langer ist Kommunikationsberaterin für Teams und Werte-Moderation, Coach für persönliche und berufliche Themen sowie für Werte in der Führung; spirituelle und psychologische Beratung; besonderer Ansatz: Gestalt-therapeutische Wahrnehmungs-Übungen, Aufstellungen, Meditationen; Bibliodrama; Autorin verschiedener Bücher und Radiosendungen.