JUNGE MENSCHEN AM KONGRESS

Voneinander lernen – miteinander sein

Visionsgruppe: Junge Leute am Kongress

Mit der Wandelbar sind bereits zum dritten Mal junge Menschen mit ihren Ideen und kreativen Impulsen auf dem Kongress aktiv. Reifung heißt für sie: Individuell der Übertritt in das Erwachsensein, auf gesellschaftlicher Ebene die Übernahme von mehr Verantwortung und organisatorisch ein Generationenwandel im eigenen Team. Die Wandelbar, im Obergeschoss des Regentenbaus, wird erneut ein Ort der Begegnung. Alle Generationen sind dazu eingeladen, hier miteinander in Kontakt zu kommen und sich darüber auszutauschen was Reifung für jeden ganz persönlich bedeutet.

Reguläre Teilnahme für Studierende
Studierende können als reguläre Teilnehmer den Kongress besuchen. Sie erhalten bei Vorlage des Studentenausweises eine Ermäßigung der Teilnahmegebühr von 50 Prozent. Wirbt ein Student einen regulär zahlenden Teilnehmer, bekommt der Student freien Eintritt zum Kongress.

Haben Sie eine Tochter, einen Sohn, eine Nichte oder Neffen, der/die gerade studiert oder sich in Ausbildung befindet und möchten die einzigartigen Tage des Kongresses in Bad Kissingen gemeinsam erleben? Dann verschenken Sie einen Gutschein für den Kongress. Setzen Sie sich hierzu einfach unter info@akademie-heiligenfeld.de mit uns in Verbindung.

Studentenmithilfe
Wir bieten Studierenden die Möglichkeit am Kongress als studentische Hilfskraft mitzuhelfen. Die Tätigkeit beinhaltet eine Mitarbeit auf dem Kongress von 8 bis 16 Stunden, welche durch einen freien Eintritt beim Kongress belohnt wird. Die Studenten erhalten neben dem Erlass der Teilnehmergebühr eine Praktikumsbescheinigung über ihre Tätigkeit.

Nachwuchs am Kongress
Nehmen Sie Ihren Nachwuchs mit zum Kongress. Erneut bieten wir einen Vorteilspreis für junge Menschen im Alter von 20 bis 30 Jahren, die in Begleitung eines voll zahlenden Teilnehmers zum Kongress kommen können. Dieser beträgt 50 Prozent der Tagungsgebühr. Dabei ist es egal, ob es Arbeitskollegen, Mitarbeiter, Freunde, Bekannte oder die eigenen Kinder oder Enkelkinder sind. Damit möchten wir den Austausch von Jung und Alt, von erfahrenen und erstmaligen Teilnehmern fördern.

Mentoring-Programm
Für Studierende gibt es die Möglichkeit an einem Mentoring-Programm am Kongress teilzunehmen. Weitere Informationen zum Mentoringprogramm finden Sie hier.


Junge Menschen am Kongress

Wie Sie sehen, liegen uns Junge Menschen am Kongress besonders am Herzen. Besondere Angebote für die Jungen Menschen am Kongress finden Sie auf unseren Seiten „Mentoringprogramm“ und „Anmeldung zum Kongress“.