7
Mai

Pre- und Post-Workshops am Kongress „Achtsamkeit“

Sie reisen früher zum Kongress an oder später ab? Dann nutzen Sie gerne die freie Zeit und verkürzen sich die Vorfreude auf den Kongress, indem Sie unseren Pre-Workshop „Achtsamkeit und Mitgefühl“ mit Cristina Pohribneac und Jochen Auer besuchen. Dr. Friedrich Assländer wird Ihnen direkt im Anschluss an den Kongress mit seinem Post-Workshop „Achtsam aufstellen – Achtsamkeit aufstellen“ die Möglichkeit bieten, an den gesammelten Erlebnissen und Erfahrungen anzuknüpfen und diese nachzuspüren.

Der Pre-Workshop findet am 16.05.2019 von 12:30 – 17:00 Uhr statt.
Der Post-Workshop findet am 19.05.2019 von 14:00 – 18:30 Uhr statt.

Pre-Workshop „Achtsamkeit und Mitgefühl“ mit Cristina Pohribneac und Jochen Auer
“Mitgefühl und Liebe sind von grundlegender Bedeutung für das weitere Überleben des Menschen“, so der Dalai Lama. In einer expandierenden Welt der Bedürfnisbefriedigung durch Konsum, des Egozentrismus, und einer Globalisierung und gleichzeitig menschlichen Entfremdung durch das Internet, in der das „Wachstum“ bereits an die natürlichen Grenzen unseres Planeten gestoßen ist, könnte diese innere Haltung für uns tatsächlich überlebenswichtig werden. Wie Sie diese zutiefst menschlichen Qualitäten neu entdecken können, erfahren Sie hier.

Post-Workshop „Achtsam aufstellen – Achtsamkeit aufstellen“ mit Dr. Friedrich Assländer
Systemaufstellungen als Familien-, Organisations- oder Erkenntnisaufstellung sind inzwischen weltweit verbreitet. Achtsamkeit hat für die Qualität von Aufstellungen höchste Bedeutung und wird durch Absichtslosigkeit ergänzt. In diesem Workshop werden Sie in allen Rollen: Leitung, Stellvertreter und Protagonist in Kleingruppen Achtsamkeit unmittelbar erleben und erforschen. Darüber hinaus werden wir in Experimentalaufstellungen Erkenntnisse über das Phänomen Achtsamkeit gewinnen.

Beide Fortbildungen richten sich an Ärztinnen bzw. Ärzte sowie ärztlich geleitete Teams.

Beide Workshop-Angebote haben noch freie Plätze.
Für den Pre-Workshop können Sie sich hier anmelden sowie für den Post-Workshop hier.