Sylvia Kéré Wellensiek

Sylvia Kéré Wellensiek ist Gründerin und Geschäftsführerin der HBT Human Balance Training Akademie, Autorin, Rednerin, Bewusstseins-Trainerin. Seit bald 20 Jahren darf sie tiefgehende Resilienz- und Bewusstseinsprozesse mit unterschiedlichen Menschen, Teams und Organisationen teilen. Unzählige Resilienzprojekte sind inmitten der Gesellschaft entstanden und unterstützen Menschen darin, ihr privates sowie berufliches Leben beherzt und beseelt zu meistern und dies kreativ und lebensoffen zu gestalten. Es ist ihr eine Freude, inspirierende Wachstumsfelder zu kreieren, in denen gleichwürdige Begegnungen möglich sind.

 

Parallelvortrag
Freitag den 07.06.2024 um 10:45 Uhr

Offen im Sein, offen im Tun

Der Innen- und Außenwelt offen und ehrlich zu begegnen – dieser Weg führt zu allem, was Entwicklung bieten kann. Aufgeschlossen und verschlossen, im Strom und in der  lockade, im Einverständnis und im Widerstand. Durch aufrichtige, interessierte Erforschung und die unvoreingenommene Akzeptanz all dieser Zustände führen tief. Inmitten der Bewegungen liegt Stille. Scheinbare Gegensätze vereinen sich zu Liebe, Kraft und Klarheit. Verankert in der Wesensmitte – wirksam in der Welt.

Workshop (selbstreflexionsorientiert)
Freitag den 07.06.2024 von 16:00 bis 18:00 Uhr

Vom Tun zum Sein, vom Sein zum Tun

Wählen wir den tiefsten, weitesten Platz in unserem Wesen als Ort der inneren Beheimatung. Selbst kurze Besuche in diesem innersten Feld, reichern unser gesamtes Fühlen, Denken, Reden und Handeln an. Alles verändert sich dadurch. Unser Blick auf die Welt und das Erleben und Gestalten unseres Lebens. Übernehmen wir Verantwortung und lernen wir gemeinsam, würdevoll, liebevoll und wirkungsvoll Mensch zu sein. In diesem Workshop erhalten Sie praxisnahe Perspektiven und Übungen, um aus der inneren Mitte in die Welt hineinzuwirken.