Parallelvorträge: Führen mit Kairos statt mit Chronos

09 Jun 2018
12:15

Parallelvorträge: Führen mit Kairos statt mit Chronos

Betriebswirtschaftliches Denken geht von einer linear verlaufenden, „chronologischen“ Zeit aus, um Kosten und Abläufe zu berechnen. Erfolge entstehen jenseits aller Planung durch Ideen, durch Ergreifen von Chancen. Das Gespür für Märkte und Menschen, Erkennen, wofür die Zeit reif ist, intuitives Erfassen des Wesentlichen, „irrationale“ Faktoren, also Kairos sind entscheidend. Dem muss auch ein neues Führungsverhalten gerecht werden, in dem Persönlichkeitsentwicklung statt Methoden oder Techniken zentral ist.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen