Eröffnungsvortrag: Das Potential der Achtsamkeit

16 Mai 2019
19:00 Uhr

Eröffnungsvortrag: Das Potential der Achtsamkeit

Achtsamkeit ist eine zentrale Qualität unseres Bewusstseins und bewegt sich im Kontext von Aufmerksamkeit, Bewusstheit, Gewahrsein, Vergegenwärtigung, Präsenz usw. Wenn wir Achtsamkeit nicht reduzieren auf ein Konzept, eine Technik oder ein Programm, dann besitzt sie ein enormes Potential. Sie wirkt reifend als Lebenshaltung, befreiend in der Meditation und trägt als achtsame Unternehmenskultur zur lebendigen Organisationsentwicklung bei. Wenn sie zunehmend alle Lebensbereiche durchdringt, können wir gesellschaftlich reifen und bewusste Verantwortung für unsere Zukunft als Menschen und die Natur unseres Planeten übernehmen. Und nicht zuletzt können wir unsere Teilhabe vergegenwärtigen am Erwachen der Menschheit als Ausdruck der Selbstvergegenwärtigung der Evolution.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen