Uta Galuska

Uta Galuska

Vita

Uta Galuska ist freiberufliche Künstlerin für Lyrik und Schriftkunst. Sie absolvierte ein Studium der Kalligraphie und freien Schriftkunst. Seit 1999 macht sie Einzel- und Gruppenausstellungen im deutschsprachigem Raum. Sie ist Mitglied des Berufsverbandes Bildende Künstler Salzburg (A) und im Verband ars scribendi (D). Veröffentlichungen: Literaturzeitschriften (A), Frankfurter Bibliothek „Jahrbuch für das Neue Gedicht“, Lyrikband „Zwischen Sand und Sternen“, schriftkünstlerische Gestaltung des Buches „Seelenzeit“.

Alle Beiträge von Uta Galuska

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen