Werner Heidenreich

Werner Heidenreich

Vita

Werner Heidenreich praktiziert seit dreißig Jahren Meditation und Achtsamkeit und leitet Seminare und Meditationsgruppen und unterrichtet Buddhismus und Achtsamkeit an einer Kölner Privatschule in der Grundschule und lange Zeit auch in der Sekundarstufe 1. Zum Thema „Achtsamkeit und Empathie in der Schule“ bietet er Lehrerfortbildungen im Raum Köln/NRW an und ist mit anderen Engagierten und Experten bundesweit vernetzt.
2006 erschien sein Buch: „In Achtsamkeit zu einander finden – die buddhistische Sprache der Liebe“.

Alle Beiträge von Werner Heidenreich

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen