Christine Seger

Christine Seger ist seit über 30 Jahren erfolgreiche Unternehmerin in der Transport- und Entsorgungsbranche, systemischer Businesscoach für Unternehmer und Führungskräfte. Im eigenen Unternehmen wendet sie die Erfolgsfaktoren der partner-schaftlichen Unternehmens-führung in der Praxis an. Seit 2008 gibt sie ihre Erfahrung bundesweit an beteiligungs-orientierte Unternehmen weiter. Auf dem Gebiet der Mitarbeiterbeteiligung ist sie verbunden mit dem Bundesverband Mitarbeiter-beteiligung AGP e.V. – der Fachverband der Beteiligungsunternehmen seit über 65 Jahren.

Workshop
Freitag den 12.05.2023 von 16:00 bis 18:00 Uhr

Was bedeutet Leben lieben in der Führung von Mitarbeitern und Unternehmen?

Das Leben beginnt nicht erst nach Ende der Arbeit, der Mensch vergisst, dass man den größten Teil seines wachen Lebens im Beruf verbringt. Erfahren Sie in diesem Workshop, warum es wichtig ist, auch am Arbeitsplatz das Leben auch lebenswert für seine Mitarbeiter zu gestalten. Wie erschaffe ich ein Umfeld, in dem der Arbeitnehmer seine Arbeit gerne verrichtet, Kompetenz und Persönlichkeit berücksichtig werden und es ihm hierdurch sogar leichter fällt das gewünschte Ergebnis zu erzielen und dadurch auch gleichzeitig nachhaltig an das Unternehmen zu binden. Wie gelingt – aus Liebe zum Leben – die nachhaltige Transformation hin zu einem „grünen“ Unternehmen?

Weiterer Referent in diesem Workshop:

Hartmut Göbel

Rahmenprogramm
Samstag den 13.05.2023 um 18:30 Uhr

Vorstellung Spirit plus e.V.

Spirit plus e.V. ist eine Vernetzung von wirtschaftlich Verantwortlichen mit spirituellem Anliegen. Der Verein fördert die Verwirklichung humanistischer und spiritueller Werte im ökonomischen Handeln und trägt zur Weiterentwicklung des individuellen und kollektiven menschlichen Bewusstseins bei. Der Spirit plus e.V. stellt sich vor und möchte Sie kennenlernen.