KONGRESS HEILIGENFELD

KAIROS – DEN WANDEL GESTALTEN

vom 07. bis 10. Juni 2018 I Bad Kissingen

„Dankbarlächeln ist ein Lebenswert“

Mit diesen Worten von Uta Galuska möchten wir uns herzlich für Ihre Teilnahme am diesjährigen Kongress „Kairos“ bedanken.  

Die Rückmeldungen von Ihnen und die Auswertungen der Fragebögen zeigen, dass es uns in der Gemeinschaft gelungen ist, die Komplexität des Kairos ein wenig besser zu begreifen. Wir danken Ihnen für die vielen Worte der Anerkennung und Wertschätzung.


IMPRESSIONEN

Ab sofort finden Sie auf unserer Internetseite in der Galerie Bilder des Kongresses sowie auch auf unserer Facebookseite einige Bilder und Impressionen zum Kongress.


 
PRÄSENTATIONEN
 
Damit Sie den Kongress im Nachhinein auch Zuhause noch auf sich wirken lassen können, haben einige Referenten ihre Vortragspräsentationen zum Download zur Verfügung gestellt.
Eine Übersicht der Referenten mit dem jeweiligen Downloadlink der Präsentationen finden Sie hier.

 
AUFNAHMEN
 
Über unseren Kooperationspartner, dem Auditorium Netzwerk können Sie ab Dienstag, den 19.06.2018, eine Auswahl der Vorträge und Workshops als CD oder DVD käuflich erwerben.

Sie finden diese dann unter www.auditorium-netzwerk.de.


 
MENTORINGPROGRAMM AM KONGRESS „KAIROS“
 
In diesem Jahr waren 18 Studierende und 18 Kongressteilnehmer am Mentoringprogramm angemeldet. Die Studierenden waren im Alter von 20 bis 52 Jahren und die Mentoren zwischen 30 und 70 Jahren.
Hier können Sie den vollständigen Blogbeitrag zum Mentoringprogramm lesen.

 
KAIROS TEILEN
 
Sie haben am Kongress Wunderbares erlebt und möchten es mit anderen teilen?
Gerne können Sie auf Ihrer Internetseite, auf Facebook, YouTube oder Instagram über den Kongress berichten und zu uns verlinken. Wir empfehlen Ihnen den Hashtag #kongressheiligenfeld oder #kongresskairos. Wir würden uns sehr darüber freuen. Falls Sie dazu Fotos benötigen, senden wir Ihnen diese gerne zu. Bitte fordern Sie diese unter info@akademie-heiligenfeld.de an.

Teilen Sie Ihr Wissen, Ihre Erfahrungen. Vielleicht ist das der Wind, den es für eine Welle der Wandlung benötigt.


 
GEMEINSAM WANDELN
 
Sie suchen Mitstreiter für ein bestimmte Idee? 
Gerne können wir die Internetseite des Kongresses in den nächsten zwei Wochen dazu nutzen, interessante Projekte, Initiativen, Ideen unter Aktuelles vorzustellen. Schicken Sie uns eine kurze Beschreibung (ca. 500 bis 1000 Zeichen) mit einer ganz konkreten Fragestellung. Einige wählen wir dann aus und veröffentlichen diese. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre E-Mail oder Telefonnummer angeben, damit andere direkt mit Ihnen in Kontakt treten können.

 
KONGRESS 2019
 
Unser nächster Kongress findet vom 16. bis 19. Mai 2019 zum Thema „Achtsamkeit: Evolution – Bewusstsein – Menschsein“ statt. Weitere Informationen zum Kongress 2019 finden Sie in Kürze auf dieser Seite. Auch die Anmeldung können Sie dann über das Anmeldeformular vornehmen.
 

 

Referenten waren unter anderem:

Dr. Franz Alt, Dr. Friedrich Assländer, Prof. Stephan Brunnhuber, Prof. Dr. Claus Eurich, Dr. Joachim Galuska, Bodo Janssen, Dr. Natalie Knapp, Albert Pietzko, Margret Rasfeld, Karin Schulze, Dr. Tom Steininger

In Vorträgen, Workshops und Dialogen wendet sich der Kongress folgenden Themenfeldern zu:

  • Wirtschaft und Gesellschaft
  • Psychotherapie und Medizin
  • Religion und Philosophie
  • Kultur und Musik
  • Bildung
  • Politik
  • Wohn- und Lebensformen
  • Selbstführung
 


Angebot für junge Menschen am Kongress

Wir möchten auch im nächsten Jahr jungen Menschen die Teilnahme am Kongress erleichtern. Unter der Rubrik „Mentoringprogramm“ und „Kongressgebühren“ finden Sie eine Auswahl unserer besonderen Angebote.

Teilnehmerstimmen zum Kongress

„Die Heiligenfeld-Kongresse eröffnen in jedem Jahr einen zutiefst beglückenden Erfahrungsraum für einen neuen Geist, der in die Welt will und im Alltagsleben zu oft verschüttet scheint. Hier wird er ebenso spürbar wie die Erfahrung von menschlicher Verbundenheit und einer kollektiven Bereitschaft sich auf neue Perspektiven, Denkansätze sowie Aspekte des Menschseins, des Lebens und der Lebendigkeit einzulassen.“

Susanne Leithoff, Teilnehmerin

„Die Kongresse geben uns Inspiration und Anregungen für unsere vertiefende Beziehungsarbeit.
Die Themen, die Struktur der Veranstaltung, die Inhalte der Vorträge entfalten in Zusammenarbeit mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen kraftvollen Resonanzraum. Dieses spirituelle Wir ist spürbar und anziehend über die Tage des Kongresses hinaus.“

Peter Herrmann, Teilnehmer

„Der Kongress ist für mich wie eine ganz eigene Welt, ein eigenes Universum.
Alles hat eine besondere Tiefe, in einem Klima hoher Professionalität und zugleich
Achtsamkeit.
Eine perfekt und unaufdringliche Organisation sichert dafür den Rahmen.“

Claus Eurich, Referent

AKTUELLES UND INTERESSANTES RUND UM DEN KONGRESS ENTDECKEN