Sabine Thanner-Pietzko

Sabine Thanner-Pietzko lebt und liebt mit ihrem Mann Albert Pietzko in Portugal. Sie leitet seit 2014 zusammen mit ihm die EssenzCoachingausbildung und den Kurs Meditation & Coaching am Benediktushof Holzkirchen. Sie ist künstlerische Direktorin und Gründerin des Tanzenden Theaters Wolfsburg und absolvierte die Ausbildung in kreativer Körper- und Bewegungstherapie nach Anna Halprin bei Dr. Ronit Land.

Workshop
Freitag den 12.05.2023 von 16:00 bis 18:00 Uhr

Leben lieben – Liebe leben. Essenz des Lebens – Essenz der Liebe

Ein stiller und meditativer Workshop zu den essenziellen Fragen des Lebens: Was ist Leben? Was ist Liebe? Was ist die Essenz meines Seins? Kann Liebe heilen? Worum geht´s eigentlich … wirklich…wirklich…wirklich???

„Liebst du? Ist Liebe dein tiefstes Leitmotiv im Leben? Liebst du nur das Angenehme und Wohlige oder liebst du auch das Widrige und Böse?“
In diesem Workshop reflektieren Sie ihre Haltung zu Liebe, Frieden, Leben. Sie suchen nach Antworten „hinter“ den vordergründigen Stereotypen und lauschen tief in ihr Herz hinein. Vielleicht sind da Antworten. Vielleicht ist da nur Stille und Leere. Vielleicht überrascht das, was aus dem Verborgenen auftaucht.

 

Weiterer Referent bei diesem Workshop:

Albert Pietzko