Kongress "WIR - Bewusstsein, Kommunikation und Kultur" vom 11. bis 14. Juni 2015

 

Frohe WeihnachtenFrohe Weihnachten
Vielen Dank für Ihr Interesse und die Verbundenheit zu unserer Akademie.
Wir wünschen Ihnen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2015.

Das Büro der Akademie ist vom 24.12.2014 bis 04.01.2015 nicht besetzt.
Ab dem 05.01.2015 sind wir wieder gerne für Sie da.


Kongressprogramm nun online
Die Beschreibungen aller Vorträge und Workshops sowie der Referenten sind nun online sichtbar. Schauen Sie gleich unter Programmübersicht.


Nächste Preisgrenze / Begrenzte Teilnehmerzahl
Sie möchten am Kongress teilnehmen oder kennen noch jemanden, der den Kongress besuchen will? Dann möchten wir Sie auf die nächste Preisgrenze am 31.12.2014 aufmerksam machen. Mit einer Anmeldung bis zum 1. Januar sind es 50 €, die der Teilnehmer sparen kann
.

Wir freuen uns, dass sich bereits über 800 Teilnehmer zu unserem Kongress angemeldet haben. Auch bei diesem Kongress wird es ein Teilnehmermaximum geben, sodass wir nur noch eine begrenzte Anzahl an Anmeldungen annehmen können. Melden Sie sich gleich online an.


Pre- und Post-Workshops des Kongresses
Wir laden Sie herzlich ein, die Kongresstage für weitere Fortbildungen in Bad Kissingen zu nutzen.

Am Donnerstag von 12:30 Uhr bis 17:00 Uhr wird Dr. Tom Steininger zum Thema "Higher We – die Arbeit in neuen WIR-Räumen" einen Pre-Workshop halten.

Im Anschluss an den Kongress von 14:00 Uhr bis 18:30 Uhr bieten Prof. Dr. Claus Eurich zum Thema "Und jetzt? - Nach dem Kongress Schritte der Verwirklichung im Alltag" sowie Dr. Stèphano Sabetti zum Thema "Herz der klinischen Spiritualität - Path of No Way" einen Post-Workshop an.

Hier finden Sie weitere Informationen sowie eine Anmeldemöglichkeit.


Mentoringprogramm des KongressesMentoringprogramm

Die Grundidee des Mentoring besteht darin, dass lebenserfahrene Menschen junge Menschen bei deren beruflichen und persönlichen Entwicklung unterstützen.

Als Kongressteilnehmer haben Sie die Möglichkeit Mentor zu werden. Das bedeutet, dass Sie sich auf eine Begegnung mit einem jungen Menschen einlassen, voneinander lernen und miteinander ein Stück des Weges gehen - gerne auch über den Kongress hinaus.

Als Student können Sie sich für das Mentorenprogramm und somit für eine exklusive Teilnahme am Kongress bewerben.

Lesen Sie mehr zum Mentoringprogramm des Kongresses.

 

  Impressionen vom Kongress 2014
  "Burnout und Resilienz"
   Film zur Akademie Heiligenfeld


Die Akademie Heiligenfeld ist auch in Facebook

Besuchen Sie unsere Facebookseite und bleiben Sie mit uns in einem lebendigen Austausch.